Download e-book for kindle: Die Darstellung von Geschlechtlichkeit im elisabethanischen by Lisette Vieweger

By Lisette Vieweger

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Theaterwissenschaft, Tanz, observe: 1,6, Universität Leipzig (Theaterwissenschaft), Sprache: Deutsch, summary: Boy actors bilden einen charakteristischen Aspekt des Theaters der englischen Renaissance, sie übernahmen im Erwachsenentheater die weiblichen Bühnenrollen. Dabei stellt sich unweigerlich die Frage, warum es auf der elisabethanischen Bühne keine Schauspielerinnen gab, zumal dies im europäischen Vergleich eine Anomalie darstellt. Die Engländer kannten weibliche Darsteller nur durch Gastspiele ausländischer Truppen, doch gibt es Dokumente, die bezeugen, daß in der Zeit vor Elizabeths Regierungsantritt sehr wohl auch Frauen Theater spielten.
Dieser Sachverhalt wurde in dem ansonsten sehr umfangreichen Angebot an Literatur zum Elisabethanischen Zeitalter bisher relativ wenig erforscht; die meisten Autoren konzentrieren sich im Hinblick auf das Theater hauptsächlich auf Shakespeare. So bleibt offen, ob die Frage: „Warum Boy Actors?“ überhaupt zufriedenstellend beantwortet werden kann.
Die Untersuchung des Themas führt von kulturbezogenen Ansichten gegenüber Frauen und Sexualität im sixteen. Jahrhundert über die Einstellung zu Abweichungen von der "divine order" – denn als solche betrachtete guy Transvestismus, Homosexualität oder Hermaphroditismus – bis hin zu cross-dressing als Gegenstand verschiedener Dramen. Darüber hinaus wird das englische Renaissancetheater oft als misogyn bezeichnet. Doch wie wirkten diese Stücke auf die weiblichen Zuschauer, welche einen nicht unwesentlichen Teil des Publikums ausmachten? Theatergegner sahen im Theater ohnehin eine Gefahr für die Ehrbarkeit der Frauen, besonders die Puritaner betrachteten diese establishment als überaus sündhaft und verwerflich. Dieselbe Besorgnis um weibliche Sittlichkeit kannten aber auch die Italiener, Franzosen und Spanier; trotzdem verbannten sie ihre Schauspielerinnen nicht von den öffentlichen Bühnen. Warum additionally stellt das englische Theater eine solche Ausnahme dar, und in welchem Zusammenhang steht diese state of affairs mit den Vorstellungen von Geschlechtlichkeit, Sexualität und der Stellung der Frau in der Gesellschaft? Dies soll im Folgenden näher untersucht werden.

Show description

Continue reading "Download e-book for kindle: Die Darstellung von Geschlechtlichkeit im elisabethanischen by Lisette Vieweger"

Faszination Zoofotografie: Tierfotografie in Zoos und by Helmut Gulbins PDF

By Helmut Gulbins

Das Buch beschäftigt sich mit der Tierfotografie in Zoos und Wildparks. Nach einem kurzen geschichtlichen Abriß werden Grundzüge fotografischer Technik und anschließend Besonderheiten der Tierfotografie in zoologischen Gärten erläutert und mit zahlreichen Abbildungen illustriert. Das Buch gibt zahlreiche Anregungen zu besseren Bildern in Tierparks und Zoos, wobei großer Wert auf Verständlichkeit gelegt wird. Fachausdrücke werden entsprechend erklärt und mit Beispielen erläutert.

Show description

Continue reading "Faszination Zoofotografie: Tierfotografie in Zoos und by Helmut Gulbins PDF"

Die 36 Ansichten des Münchner Olympiaturms - The 36 Views of by EMKA PDF

By EMKA

Als der Olympiaturm forty und München 850 Jahre alt wurden und die Olympischen Sommerspiele in München sich bald zum forty. mal jährten battle es Zeit für Geschenke.
Das Motto der 850-Jahr-Feier conflict "Brücken bauen" und das Geburtstagskind, der Olympiaturm, das ideale Motiv: Als Funkturm eine technische Brücke, ein image für Pressefreiheit während der Olympiade, Teil der Partnerschaft von München mit Sapporo - damals Austragungsort der Olympischen Winterspiele - und schließlich Zeuge internationaler Sportveranstaltungen, multikultureller occasions und Ausflugsziel zahlreicher Münchner und Touristen zugleich.
Fasziniert von den japanischen Holzschnitten - besonders den Serien von Hokusai und Hiroshige - und um die Brücke nach Japan zu stärken, zeigt EMKA im japonistischen Stil den Olympiaturm in der Serie "die 36 Ansichten des Münchner Olympiaturms", angelehnt an "die 36 Ansichten des Fuji". Dabei ist der Olympiaturm Gast in Szenen des Alltags, Teil von Landschaften oder Mittelpunkt von Portraits.
EMKA zeigt in seinen Bildern keinen bestimmten second sondern allgemeingültige Aufnahmen: "Es könnte heute oder gestern gewesen sein. Vielleicht auch erst morgen. Oder battle es gar nicht so? Aber es könnte so gewesen sein." EMKA setzt nicht auf die naturgetreue Wiedergabe sondern zeigt Wesen und Atmosphäre der Subjekte. Das Bild setzt sich erst beim Betrachter vollständig zusammen.
Die Bilder entstanden mit Sprühlack und Schablonen, in exzentrischen Farben, nicht weil sie schrill sind, sondern einfach anders. Eine Technik, die besonders mit der Renaissance von road paintings wieder hochmodern wurde. Dabei setzt EMKA auf eine Technik, die zwar die Bilder vergleichbar den Holzschnitten reproduzierbar macht, aber besonders in diesem Fall doch Unikate schafft.

As the Olympic Tower was once getting forty and Munich 850 years outdated and shortly there needed to be celebrated the forty years of the Olympic video games in Munich, it used to be time to provide presents.
The idea oft he festivities used to be "building bridges" and the felicitator, the Olympic Tower, used to be the correct topic: A construction built-in within the Olympic Park as a logo for optimism and freedom of press and image castle he partnership among Munich and Saporo – the venue of the Olympic iciness video games an identical 12 months. at the moment, the Olympic Park has constructed to at least one of the most important centres for game and occasions of Europe and have become a melting aspect of numerous cultures and people.
Fascinated by means of eastern wood prints - specifically through the panorama sequence of Hokusai and Hiroshige - and to strenghten the bridge to Japan, EMKA indicates the Olympic Tower in a japonistic demeanour within the sequence "The 36 perspectives of the Olympic Tower", as a connection with "The 36 perspectives of Mount Fuji". The Olympic Tower indicates up like a visitor, the all day better half on our means via Munich’s city districts, scenes of daily dwell, landscapes and snap shots round and with the certain mark of an open city.
EMKA doesn’t inform snapshots or brief tales, the work convey a time period, an epoch: "It might have been at the present time or the day before today. most likely the next day. Or has it been diverse? however it might have been like this." rather than a close and true-to-life copy EMKA monitors the nature and the ambience of the themes. The portray is finaly set jointly within the brain oft he observer.
EMKA used spray paint and stencils, with eccentric colors, now not simply because they're shrill, yet simply because they have been varied. a strategy that had its renaissance in 2008 as highway artwork turned glossy. this manner EMKA used a mode which will guarantee reproducibility, as wood prints have been alike, yet vary throughout the copy of the only works, and particularly for this reason stay unique.

Show description

Continue reading "Die 36 Ansichten des Münchner Olympiaturms - The 36 Views of by EMKA PDF"

Von der Rolle oder: Über die Dramatik des Verzettelns: - download pdf or read online

By Albert Ostermaier,Johannes Birgfeld

Erstmalig erläutert Albert Ostermaier detailliert sein Selbstverständnis als Dramatiker, den Einfluss u. a. von Büchner und Achternbusch, Shakespeare und Brecht, Andrea Breth und Martin Kušej auf sein Verhältnis zum Theater und zum Drama. Am Beispiel seiner aktuellen Nibelungenbearbeitungen Gemetzel und Gold gibt er Einblick in seine Werkstatt und öffnet in einem Gespräch über das Theater weitere Perspektiven auf sein Werk und seinen Begriff vom Theater.

Das Buch basiert auf drei öffentliche Vorträge, die Albert Ostermaier Anfang 2015 als Inhaber der four. Saarbrücker Poetikdozentur für Dramatik gehalten hat. Mit der 2012 erstmals vergebenen Poetikdozentur für Dramatikerinnen und Dramatiker waren vor ihm bereits Rimini Protokoll, Roland Schimmelpfennig und Kathrin Röggla geehrt worden.

Die Buchreihe im Alexander Verlag Berlin wird im Frühjahr 2017 mit Falk Richter fortgesetzt.

»Er macht sich zum Esel, der Autor. Zum ›wohlbekannten, alten Esel‹, bevor er schließlich zur Schnecke gemacht wird oder auf den Hund kommt, er wiehert: ich will, ich will, will alle Rollen spielen, will der König dieser seltsamen Tiere des Theaters sein. (...) Der Autor, bevor er sich zum Esel macht und machen lässt, ist ein Weber wie Zettel in Shakespeares Sommernachtstraum: Er webt seine Erzählfäden und Stoffe, aus denen seine Träume und Traumata sind.« Albert Ostermaier

Show description

Continue reading "Von der Rolle oder: Über die Dramatik des Verzettelns: - download pdf or read online"

New PDF release: Regisseurstheater: Auf den Bühnen des Zeitgeistes (German

By Gerhard Stadelmaier,Anne Hamilton

Das Theater arbeitet daran, sich selbst abzuschaffen. Berserkerhaft werden literarische Vorlagen zertrümmert und dem Publikum dann brockenweise hingeworfen. »Wirklichkeitsnah« will guy sein und spricht damit dem Zuschauer jegliches Abstraktionsvermögen ab. »Regisseurstheater« nennt Theaterkritiker Gerhard Stadelmaier solche Versuche, das Stück dem kurzlebigen Einfall, dem Zeitgeist zu opfern.

Während das Theatralische sich auf der Bühne verflüchtigt, dominiert es zunehmend Politik und Medien, wo Betroffenheit inszeniert und das Denken durch (Mit-)Fühlen ersetzt wird.

Seit vier Jahrzehnten begleitet und kommentiert der Autor das Treiben auf deutschsprachigen Bühnen. Wie so viele verzweifelt er regelmäßig daran. Aber wie kaum ein anderer lässt er sich auch vom Zauber, den das Theater zu entfalten vermag, mitreißen und spart in diesem Essay folglich keinesfalls jene Glücksmomente aus, die ihm seine Begeisterungsfähigkeit erhalten.

Show description

Continue reading "New PDF release: Regisseurstheater: Auf den Bühnen des Zeitgeistes (German"

Read e-book online Geographische Repräsentationen der Populärkultur: Tim im PDF

By Jeanine Findeis

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Bevölkerungsgeographie, Stadt- u. Raumplanung, notice: 1,0, Universität Passau (Lehrstuhl Anthropogeographie), Veranstaltung: Geographische Repräsentationen der Populärkultur, Sprache: Deutsch, summary: Raum kann dem Handeln von Menschen nicht vorausgehen, sondern vielmehr durch menschliches Handeln kreiert werden. So entwirft ‚Tim im Kongo’ ein solches Raumbild, das in Folge mit dem Begriff ‚Kongo’ assoziiert wird. Es entstehen Assoziationsketten in jeglichen thematischen Zusammenhängen; der Leser verbindet nun möglicherweise den Begriff ‚Kongo’ unverzüglich mit jenem, von Hergé mit und durch den comedian entworfenem Raumbild. Der Begriff Raum bedeutet in diesem Zusammenhang ‚soziales Konstrukt’, und weniger ein durch physische Grenzen definiertes Areal. Im Folgenden soll kritisch betrachtet werden, in welcher paintings und Weise der comedian ‚Tim im Kongo’ Geographie macht. Im Rückschluss auf seine eigene Aussage kann konstatiert werden, dass Hergé beim Zeichnen seines Comics und somit bei der Produktion des von ihm klar definierten Raumbildes über den Kongo, zunächst seine eigene Wahrnehmung jenes Raumes zugrunde legt:
„Als ich (…) ‚Tim im Kongo’ zeichnete, battle ich voll von den bourgeoisen Vorurteilen der Zeit, in der ich lebte… 1930 wusste ich nichts von dem Kongo als das, used to be sich die Leute damals erzählten: ‚Die Neger sind wie große Kinder… Ein Glück für sie, daß es uns gibt’, usw. Und nach diesen Kriterien habe ich die Afrikaner gezeichnet, in dem rein paternalistischen Geist, der zu dieser Zeit in Belgien herrschte.“

(...)

Als Forschungsgegenstand dieser Arbeit sollen nun Wirkung und Wirksamkeit des Geographie-Machens Hergés - zum Erscheinungszeitpunkt des Comics sowie im heutigen Kontext - ergründet werden. Es soll dabei anhand ausgewählter Beispiele die those der rassistischen Darstellung im comedian begründet sowie die Frage nach den Ursachen des Verkaufserfolgs diskutiert werden. Im Anschluss folgt eine Zusammenfassung über mögliche Gefahren des Geographie-Machens Hergés sowie die damit im Zusammenhang stehende Reproduktion eines Raumbildes. Die Arbeit schließt ein kurzer Überblick über eventuell zu ergreifende Maßnahmen gegen weiteres Transportieren solcher und ähnlicher rassistischer Raumbilder über den Kongo bzw. über Afrika und die dortige Bevölkerung ab.

Show description

Continue reading "Read e-book online Geographische Repräsentationen der Populärkultur: Tim im PDF"

Andy Blum's Einführung in die Themenfelder: Musikdistribution über das PDF

By Andy Blum

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Musikwissenschaft, be aware: 2, Justus-Liebig-Universität Gießen (FB03: Institut für Musikwissenschaften), Veranstaltung: Musik und Ökonomie, Sprache: Deutsch, summary: 1.Ziel der Arbeit

Das net steht heute bereits für einen Raum unbegrenzter Möglichkeiten und gleichzeitig rechtlicher Grauzonen. Virtuelle Güter und Informationen können über die ganze Welt in immer höherer Geschwindigkeit verschoben und kopiert werden. Nicht zuletzt aus diesem Grund formuliert Lüder Castringius „Das net battle einige Jahre lang so etwas wie das Schreckgespenst der Musikwelt". Dieses Zitat soll in dieser Arbeit von verschiedenen Seiten betrachtet werden.
Der Begriff der Einführung im Titel der Arbeit impliziert den nötigen Respekt gegenüber der Komplexität des Themas Musik und web. Zu vielschichtig, zu umfangreich, und in ständiger Veränderung begriffen sind die Ansätze, in denen sich die legalen sowie illegalen Ausformungen präsentieren. Daher wird an dieser Stelle ein Fundament gelegt, auf dem ein weiterführendes Verständnis in den Themenkomplex aufbauen kann. So sollen die Vor- und Nachteile der einzelnen Formate digitaler Musik erläutert werden, Lizenzmodelle gegeneinander gestellt und Erscheinungen präsentiert werden, welche sich produktiv und kontraproduktiv auf die Ökonomie der Musikindustrie ausgewirkt haben. In einem letzten Exkurs erfolgt sodann eine Aufstellung der Differenzen vom Einkauf in einem Plattenladen gegenüber dem Erwerb digitaler Musik aus Sicht des Kunden.

Show description

Continue reading "Andy Blum's Einführung in die Themenfelder: Musikdistribution über das PDF"

Eva Tüttelmann's „These days, I just prescribe pills“ - Tragikomik in Roy PDF

By Eva Tüttelmann

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Medien / Kommunikation - movie und Fernsehen, be aware: 1,0, Universität zu Köln (Institut für Theater-, movie- und Fernsehwissenschaft), Veranstaltung: Die Filmkomödie der Gegenwart, Sprache: Deutsch, summary: „DAS JÜNGSTE GEWITTER [Hervorhebung durch Vf.] handelt vom Menschen, seiner Größe und seinem Elend, seiner Freude und seinem Leid, seinem Selbstvertrauen und seiner Angst. Es ist einfach eine tragische Komödie oder eine komische Tragödie über uns selbst“ , so der schwedische Filmemacher Roy Andersson über seine aktuelle Produktion DAS JÜNGSTE GEWITTER , die im Frühjahr 2008 in den deutschen Kinos zu sehen battle. Andersson fällt es vermeintlich leicht, Handlung und Stil seines motion pictures auf den Punkt zu bringen, was once guy vom Rezipienten nur schwer behaupten kann: DAS JÜNGSTE GEWITTER besteht aus einzelnen Szenen, die jeweils in einer langen Einstellung gedreht wurden und wie Tableaus anmuten; die Kamera verweilt bis auf wenige, kaum merkliche Zoombewegungen statisch in der Totalen und hält kurze Episoden fest, die ausschließlich im Studio gedreht wurden und zunächst auffallend zusammenhangslos daherkommen; die Schauspieler sind hauptsächlich Laiendarsteller. Durch den fortwährenden Bruch mit den Konventionen des Hollywoodkinos verlangt der Regisseur dem Zuschauer viel ab. DAS JÜNGSTE GEWITTER ist nur schwer zu fassen, sowohl auf additional- wie auch auf intradiegetischer Ebene, wobei zu letzterer auch die Komik gehört, die einem hier oft im Halse stecken bleibt. ‚Skurril’, ‚grotesk’, ‚satirisch’ und ‚tragikomisch’ sind Adjektive, die Verwendung finden, versucht guy den ungewöhnlichen Humor Anderssons in Worte zu kleiden. used to be ist komisch an seinem jüngsten Werk und warum? Und ist der movie denn überhaupt komisch? Ist er vielleicht eher tragisch als komisch oder umgekehrt? Und was once bedeutet letztlich ‚tragikomisch’ in diesem Zusammenhang? DAS JÜNGSTE GEWITTER soll im Folgenden eine Ausdeutung erfahren, wobei das Hauptaugenmerk auf den komischen Elementen und den Formen der Komik im movie liegen wird. Hierzu ist es notwendig, zunächst eine Annäherung an die Tragikomik im weiteren Sinne sowie an zwei ihrer Teilaspekte, die Satire und die Groteske, vorzunehmen, um im Anschluss die theoretischen Vorüberlegungen auf den movie selbst anwenden zu können. Es soll untersucht werden, inwiefern die verwendeten Stilmittel und Handlungsmotive bestimmte Formen von Komik und Tragikomik erzeugen. Schließlich soll noch einmal rückbesinnend auf die Formulierung Anderssons eingegangen werden, auf die Überlegung, ob die Termini ‚tragische Komödie’ und ‚komische Tragödie’ sinnvoll sind.

Show description

Continue reading "Eva Tüttelmann's „These days, I just prescribe pills“ - Tragikomik in Roy PDF"

Pflege und Erhaltung von Pfeifenorgeln: Eine Handreichung - download pdf or read online

By Oliver Horlitz

"Wirft guy einen Blick zurück in die Geschichte der Orgel, so kann guy feststellen, daß sich bei all den zeitbedingten Veränderungen in Stilistik, Technik und Funktion des Instrumentes eines gleichsam als Konstante abzeichnet: die Sorge um das device, beginnend mit dessen Anschaffung und sich fortsetzend in dessen Erhaltung. Auch nach beinahe fünf Jahrhunderten erweist sich die Notwendigkeit, denen, die für eine Orgel kraft Amtes, Auftrag oder Berufung verantwortlich sind, Hilfen an die Hand zu geben, wie sie ihre Aufgabe bestmöglich erfüllen können, keineswegs als unnütz, entstehen doch an dem oft teuersten Ausstattungsstück in Kirchen nicht selten durch unsachgemäße Behandlung, Unwissenheit oder Leichtfertigkeit Schäden, die entweder nur unter Aufwendung hoher Kosten oder vielleicht auch gar nicht mehr zu beheben sind" (Zitat aus dem Geleitwort).

Das mit kopierbaren Merkblättern für Organisten, Gemeindevertretungen, Küster und Architekten ausgestattete Büchlein steht in einer guten culture und sollte im Interesse des Kulturgutes Orgel eine große Verbreitung und Beherzigung erfahren.

Show description

Continue reading "Pflege und Erhaltung von Pfeifenorgeln: Eine Handreichung - download pdf or read online"